WELCOME to the
PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL 2017

Der Einsatz von Drohnen in Verbindung von hochwertigen digitalen Filmkameras eröffnet dem Filmemacher vollkommen neue kreative Möglichkeit bei äußerst geringen Kosten. PEUGEOT möchte gemeinsam mit seinen Partnern DJI und dem TOSKANA RESORT CASTELFALFI diesem neuen Filmgenre ein eigenes Festival widmen um die Entwicklung dieser Technik Filmemachern näher zubringen, ein Publikum für diese Art von Filmen zu schaffen, den Einsatz modernster Filmtechnik als Gewinn und neue Chance für Kreative aufzuzeigen.

THE COMPETITION

Ab dem 15.März 2017 können Filmemacher und Drohnenpiloten Filme einsenden. Der Wettbewerb besteht aus fünf Kategorien, in jeder Kategorie werden von einer Jury unter der Leitung der Festival Direktorin Marie Bäumer. Kameralegende Gernot Roll, Schauspielerin Lavinia Wilson und drei Regisseuren des Bundesverbandes der Film und Fernsehregisseure in Deutschland die drei Besten gewählt. Die zwölf Finalteilnehmer werden in November 2017 in die Toskana nach CASTELFALFI zum großen Finale eingeladen.

GRAND FINAL

Das große Finale des PEUGEOT DRONE FILM FESTIVAL findet vom 24. bis 26. November in CASTELFALFI statt. Dort werden die Gewinner der Kategorien und der Grand Prix aller Einsendungen von der Jury bekannt gegeben. Alle Finalteilnehmer erhalten zusätzlich ein drei-tägiges Intensiv- und Creativtraining mit den Drohnenspezialisten von DJI, der Jury und Marie Bäumer.

AWARD

Der Grand Prix des PEUGEOT DRONE FILM FESTIVALS ist ein sechswöchiger Drohnendreh freier Wahl: Der Gewinner erhält für sechs Wochen zur freien Verfügung zwei PEUGEOT Traveller inklusive Betriebskosten, eine DJI Drohne mit umfangreichen Equipment und EURO 5.000,-- als Reisekasse.

DIE INITIATOREN

Drei Marken mit Weltruf, jede in ihrer Art einzigartig. PEUGEOT, zweitgrößter Automobilhersteller Europas mit einer 125-jährigen Geschichte. DJI, Weltmarktführer für Drohnen und hoch-innovativer Hersteller von Kameragimbals. CASTELFALFI, eines der größten Luxus Ressort in der Toskana.